Öffnungszeiten & Telefon

Wir sind für Sie da:

Montag
08:30 - 15:30

Dienstag
08:30 - 12:00
telefonische Erreichbarkeit

Mittwoch
08:30 - 15:30

Donnerstag
08:30 - 15:30

Freitag
08:30 - 12:00


+49 89 2000143-63

+49 89 215-38376
info@osteoporose-bartl.de

Damit aus der Osteoporose kein zermürbendes Leiden wird

Die Osteoporose bleibt in der Regel über viele Jahre bis Jahrzehnte unerkannt– bis Knochenbrüche aus geringstenAnlässen („low trauma fractures“oder „fragility fractures“) sie schließlich verraten. Ziel jeder Prävention und Therapie der Osteoporose ist daher die Verhütung schmerzhafter Frakturen bzw. Folgefrakturen. Um dieses Ziel zu erreichen, muss der Knochenschwund bereitsvor Auftreten einer Fraktur als „meßtechnische Osteoporose“ mittels Abb. 1 Versorgung beidseitiger proximaler Femurfrakturen mit Endoprothese rechts und proximalem Femurnagel (PFNa) links einer DXA-Messung diagnostiziert sein (Abb. 1).

Gesamter Artikel zum Download - PDF

Öffnungszeiten

Montag
08:30 - 15.30

Dienstag
08:30 - 12:00
telefonische Erreichbarkeit

Mittwoch
08:30 - 15.30

Donnerstag
08:30 - 15.30

Freitag
08:30 - 12:00

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok